Anschrift

Im Kirchrain 28
72644 Oberboihingen

info@kirchrainschule.de

Tel.: 07022 909925-0
Tel.: 07022 909925-20 

Öffnungszeiten Sekretariat

Unser Sekretariat (Frau Schmid) ist täglich von 8:00 - 12:00 Uhr erreichbar.

Herzlich Willkommen, liebe Erstklässler!

Einschulungsfeier am 14. September an der Kirchrainschule Oberboihingen

Am Donnerstagmorgen begann für 45 ABC-Schützen der „Ernst des Lebens“. Sie wurden von Heike Hämmerle-Raeder, Rektorin der Kirchrainschule und Bärbel Henzler-Braun, der neuen Konrektorin, im Foyer der Schule begrüßt zur Einschulungsfeier. Zuvor hatte ein ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche stattgefunden.
 
Die Einschulung ist ein besonderer Tag und nicht nur bei den Erstklässler/innen, auch bei Eltern und Verwandten war die Aufregung zu spüren. Frau Hämmerle-Raeder betonte, dass sich die Kindheit von heute sehr geändert hat und geprägt ist von elektronischen Medien, während die Entwicklungsbedürfnisse von Kindern immer noch die gleichen sind. Sie ermunterte die Eltern, ein gesundes Maß an Gelassenheit zu bewahren und den Kindern zwar Struktur, aber auch genügend unverplanten Freiraum zu geben, denn beim freien Spielen werden Fantasie und Kreativität angeregt. Wichtig sei, so die Rektorin, ein regelmäßiger Austausch zwischen den Lehrern und den Eltern über die schulische Entwicklung des Kindes.
 
Die Klassen 2a und 2b mit ihren Lehrerinnen Frau Rau und Frau Schietinger begrüßten die Neulinge mit Liedern und einer kleinen Aufführung, die den Einschulungstag und Szenen in der Schule darstellten.
Danach wurde es jedoch ernst für die Jüngsten der Kirchrainschule. Rektorin Hämmerle-Raeder stellte die Klassenlehrerinnen vor: Frau Froese für die Klasse 1a und Frau Bayer für die Klasse 1b. Danach wurden alle Schülerinnen und Schüler von Frau Hämmerle-Raeder und Frau Henzler-Braun einzeln nach vorne gerufen, die Kinder wurden begrüßt und der jeweiligen Klasse zugeordnet. Dann machte sich der Nachwuchs zusammen mit den Klassenlehrerinnen auf den Weg in ihr künftiges Klassenzimmer.
 
Für die Eltern gab es im Anschluss noch einige Informationen zum Ablauf des ersten Schuljahres. Auch wurde die EKB (ergänzende kommunale Betreuung) an der KRS vorgestellt: die Leiterin Frau Güllü, ihre Stellvertreterin Frau Höhl und Frau Gerdes, die Leiterin der Mensa. Auch Frau Rapp von der Sprachhilfe stellte sich vor und gab einige Informationen. Gerne standen die Ansprechpartnerinnen im Anschluss für Fragen der Eltern zur Verfügung.
Für interessierte Eltern bot Frau Steuer eine Führung durch die Schulgebäude an.
Eltern der Klassen 2a und 2b hatten ein Kuchen- und Getränkebüffet aufgebaut, so dass es die Möglichkeit gab, sich zu stärken und sich gegenseitig auszutauschen, bevor die Kinder um 12 Uhr ihren ersten Schultag beendeten und von den Eltern wieder abgeholt werden konnten.
Die Kirchrainschule heißt alle Erstklässler/innen herzlich willkommen und wünscht allen Kindern eine schöne Schulzeit an der KRS!

(Erstellt am 19. September 2017)